Donald Becker. Bühnenbildner

  KONTAKT :: [WERKVERZEICHNIS] :: VITA :: BILDER
1987  
  Hospitanz, Klanginstallation, bei "der gestreckte blick" von Achim Freyer, zur Dokumenta 8, Staatstheater Kassel
 
1988  
  Bühne, Kostüme für "Weiße Rose" von Udo Zimmermann, Regie: Thorsten Mosgraber,
Theatermanufaktur Berlin
 
1989  
  Inszenierung, Bühne, Kostüme für "Medeamaterial" von Heiner Müller, Theatersaal der HDK Berlin

Bühnenbildassistenz für "Woyzeck" von Georg Büchner, Inszenierung: Achim Freyer, Burgtheater Wien

Konzept, Choreographie für "Melanctha" für eine Tänzerin, B&W- Halle, Kopenhagen
 
1990  
  Inszenierung, Bühne, Kostüme für "Die Gier nach der Sommerfrische" von Carlo Goldoni,
Hebbel Theater Berlin
 
1991  
  Bühne, Kostüme für "Zwiefacher Wankelmut" von Marivaux, Regie: Roland Koberg,
Institut Français de Vienne
 
1992  
  Kostüme für "Das Weite Land" von Arthur Schnitzler, Regie: Jürgen Gosch, Schauspiel Frankfurt
 
1993  
  Bühne, Kostüme für "Berlin Bertie" von Howard Brenton, Regie: Sewan Latchinian, Kammerspiele,
Deutsches Theater Berlin

Bühne, Kostüme für "Amphitryon" von Heinrich von Kleist, Regie: Jürgen Gosch, Deutsches Theater Berlin
 
1994  
  Bühne, Kostüme für "Das Friedensfest" von Gerhard Hauptmann, Regie: Jürgen Gosch, Kammerspiele,
Deutsches Theater Berlin

Bühne, Kostüme für "Reigen" von Arthur Schnitzler, Regie: Jürgen Gosch, Deutsches Theater Berlin
 
1995  
  Bühne, Kostüme für "Verhuizing" und "De Nachthal" von Chantal Akerman, Regie: Jürgen Gosch, Kaaitheater Brüssel

Ausstellungsdesign "Landespreis für das gestaltende Handwerk 1995", Handwerkskammer, Berlin
 
1996  
  Bühne, Kostüme für "Hochzeit" von Elias Canetti, Regie: Sewan Latchinian, Schauspiel Leipzig

Bühnenbildentwurf für "Das Rheingold"

Bühne, Kostüme für "Das stille Grauen eines Wintertages in Ostende" von Karst Woudstra, Regie: Rolf Winkelgrund, Staatstheater Braunschweig

Bühne, Kostüme für "Krankenzimmer Nr. 6- Landschaft mit Argonauten" von Anton Tschechow und Heiner Müller,
Regie: Dirk Steinmann, Theater Dock Berlin
 
1997  
  Bühne, Kostüme für "Doña Rosita bleibt ledig" von Frederico Garcia Lorca, Regie: Rolf Winkelgrund,
Schauspiel Chemnitz

Bühne, Kostüme für "Splendid’s" von Jean Genet, Regie: Rolf Winkelgrund, Staatstheater Braunschweig

Bühne für "Il Gesto" von Moritz Rinke, Teatro Tra Le Righe, Theater Zerbrochene Fenster Berlin

Inszenierung von "Don Carlos" von Friedrich Schiller, Theatersaal der Freien Waldorfschule Überlingen

Ausstellungsdesign "Landespreis für das gestaltende Handwerk 1997" Handwerkskammer, Berlin

Bühne, Kostüme für "Pelmeni" von Vladimir Sorokin, Regie: Dirk Steinmann, Sophiensääle Berlin
 
1998  
  Bühne, Kostüme für "John Gabriel Borgman" von Henrik Ibsen, Regie: Karst Woudstra, Bourlatheater, K N S Antwerpen

Bühne für "L’Avventura Colorata, Capitano Ulisse" von A. Savinio, Regie: Henryk Baranowski, Teatro tra le righe,
Künstlerhaus Bethanien

Bühne für "Von Mäusen und Menschen" von John Steinbeck, Regie: Dirk Steinmann, Theater Zerbrochene Fenster

Bühne für "Incognito" von Richard Kuntzevich, St. Quentin’s Drama Workshop, "Crash" International Theatre Festival, Klodzko, Polen
 
1999  
  Bühne für "La Grande Vie", von Saskia Draxler, Regie: Gudrun Herrbold, mit Inhaftierten des Frauengefängnisses Berlin Lichtenberg, Volksbühne am Rosa- Luxemburg- Platz

Bühne und Kostüme für "Antigone" von Jean Anouilh, Regie: Rolf Winkelgrund, Theater Aachen

Bühne für "Gesetz und Begierde", Regie: Gudrun Herrbold und Saskia Draxler mit Inhaftierten des Frauengefängnisses Berlin Lichtenberg, Volksbühne am Rosa- Luxemburg- Platz

"Petratapeteas" Einzelausstellung "Dirty Windows Gallery", U- Bahn Kurfürstendamm, Berlin

Ausstellungsdesign für den "Landespreis für das gestaltende Handwerk 1999", Potsdamer Platz, Berlin

Bühne, Kostüme für "Das stille Grauen eines Wintertages in Ostende" von Karst Woudstra, Regie: Rolf Winkelgrund,
Hans- Otto- Theater, Potsdam

Bühne, Kostüme für "Glaube Liebe Hoffnung" von Ödon von Horvath, Regie: Holger Schulze Theater Augsburg
 
2000  
  Bühne, Kostüme für "Nach Italien" von Karst Woudstra, Regie: Karst Woudstra, Staatstheater Wiesbaden

Bühne, Kostüme für "Boxerinnen", Regie: Gudrun Herrbold, Festival Hope & Glory, Berlin- Zürich

Bühne und Kostüme für "Woyzeck", Büchner, Regie: Holger Schulze, Theater Augsburg
 
2001  
  Bühne, Kostüme für "Woyzeck", Büchner, Regie: Karst Woudstra, Theater Kiel

Bühne, Kostüme für "Der König und sein Narr" von Ulrich Plenzdorf, Regie: Frank Beyer, Hans- Otto- Theater Potsdam

Ausstellungsdesign "Landespreis Gestaltendes Handwerk 2001" Rathaus Schöneberg, Berlin
 
2002  
  Bühnenbild für "Der Geizige", Moliere, Regie: Karst Woudstra, National Theater Den Haag

Regie: "4 Alte Artistinnen" zusammen mit Gudrun Herrbold, Podewil Berlin, FFT Düsseldorf, Frankfurt Mousonturm

Bühne, Kostüme für "Orlando", Virginia Woolf, Regie: Karst Woudstra, National Theater Den Haag
 
2003  
  Ausstellungsdesign "Landespreis Gestaltendes Handwerk 2003" Künstlerhaus Bethanien

Einzelausstellung "12 Stationen" Gallerie "innocence & mystery" Berlin
 
2004  
  Bühne, Kostüme "La Cenerentola", G. Rossini, Regie: Holger Schulze, Theater Augsburg

Stipendium der Akademie Schloss Solitude Stuttgart, zusammen mit Gudrun Herrbold, Recherche zum Stückprojekt "Utopisten"

Bühne, Kostüme für "Die Wupper", Else Lasker Schüler, Regie: Thorsten Pitoll, Schauspiel Wuppertal

Regie zusammen mit Gudrun Herrbold für "100 Jahre Heroin", FFT Düsseldorf-Bayer Leverkusen
 
2005  
  Bühne u. Kostüme "Der Kaukasische Kreidekreis", B. Brecht , Regie: Holger Schulze, Schauspiel Wuppertal

Bühne u. Kostüme "Hamlet", W. Shakespeare, Regie: Thorsten Pitoll, Schauspiel Wuppertal

Ausstellungsdesign "Landespreis Gestaltendes Handwerk 2005" Volksbankzentrale
 
2006  
  Bühne und Kostüme für "bartleby", Solotanz von Didier Theron, Festval de Danse Montpellier
 
2007  
  Ausstellungsdesign in Zusammenarbeit mit Studenten der HEAD "Landespreis Gestaltendes Handwerk 2007",
Kunstgewerbemuseum Berlin

Bühne für "Der Wunderbare Mandarin", Béla Bartok, Regie: Frank Becker, mit Studenten des Puppenspiels der
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Großer Sendesaal des NDR, Hannover, Leitung Adam Fischer

Bühne und Kostüme für "democratic combine" Tanzduo mit Didier Theron und Keith Tompson "danspace",
St. Marks, NYC, USA
 
2008  
  Bühne und Kostüme: "Jugendfeier" Regie: Gudrun Herrbold, Theater an der Parkaue im Friedrichstadtpalast, Berlin

Bühne, Kostüme und Licht für "Harakiri" mit der Compagnie Didier Theron, Theatre de Narbonne
 
2009  
  Leitung eines Workshops mit Ilya und Emilia Kabakov und Studenten der HEAD- Genf zur Erstellung einer Installation im Museum für Zeitgenössische Kunst MAMCO-Genf (noch nicht abgeschlossen)

Installation "Peeping Kong" im Kunstgewerbemuseum Berlin zum "Landespreis Gestaltendes Handwerk